Mops Deckrüden


Sind Sie auf der Suche nach einem Mops Welpen, Mops Mix, Mops Deckrüden oder möchten Sie einem Mops in Not helfen?Hier gibt es kostenlose Mops Kleinanzeigen.

Kategorie:Mops Deckrüden

1
Mops Deckrüde mit Ahnentafel und Erfahrung. Kein Verkauf!

Mops Deckrüde mit Ahnentafel und Erfahrung. Kein Verkauf!

Unser wunderschöner schwarzer Mopsrüde mit FCI-Ahnentafel bietet hiermit gesunden Hündinnen ( auch ohne Papiere) seine Dienste an.  Er ist kerngesund,…
22/08/2016
Aufrufe: 3100
Preis: € 150
Mops-Deckrüde aus Apolda in Thüringen "Adam vom kleinen Muck"

Mops-Deckrüde aus Apolda in Thüringen "Adam vom kleinen Muck"

Hallo, mein Name ist Adam vom kleinen Muck Ich bin ein tiefschwarzer Mops-Rüde, bin ärztlich untersucht und kerngesund, freiatmend und…
01/08/2017
Apolda
Thüringen
Aufrufe: 84
Preis: € 0
Mops Deckrüde FCI Ahnentafel und Erfahrung. Kein Verkauf!

Mops Deckrüde FCI Ahnentafel und Erfahrung. Kein Verkauf!

Unser wunderschöner schwarzer Mopsrüde mit FCI-Ahnentafel bietet hiermit gesunden Hündinnen seine Dienste an. Er ist kerngesund, freiatmend, sportlich, super freundlich,…
14/05/2017
Bochum
D - Nordrhein-Westfalen
Aufrufe: 178
Preis: € 150
1

Der Mops als Deckrüde

An einen Deckrüden werden höchste Maßstäbe gestellt. So sollte ein Mops nur dann als Deckrüde eingesetzt werden, wenn Wesen, Umweltsicherheit, Verträglichkeit mit anderen Tieren und Menschen so zufriedenstellend sind, dass die Gene mit ruhigem Gewissen an Nachkommen weitergeben werden können. Ohne dabei Qualzuchten entstehen zu lassen.

Bevor man jedoch seinen Hund erfolgreich zur Zucht als Deckrüden einsetzen kann, sind bestimmte Untersuchungen und Prüfungen zu absolvieren. Zusätzlich unterliegt die Zucht von Möpsen gewissen Bestimmungen.

Grundsätzliche Zuchtbestimmungen

Ein Mopsrüde darf erst zur Deckung eingesetzt werden, wenn er mindestens zwölf Monate alt ist und keine erkennbaren Erbfehler oder Erbkrankheiten aufweist. Leidet der Mops unter Luftproblemen, ist körperlich schwach oder verhaltensgestört, wird er von der Zucht ausgeschlossen.

Letztlich müssen Deckrüden einen Nachweis über die Zuchttauglichkeit erbringen.

Notwendige Untersuchungen für Zuchttauglichkeit

Um die Zuchttauglichkeit zu prüfen, werden zunächst die Geschlechtsorgane des Mops Deckrüden untersucht und die Samen auf ihre Qualität geprüft. Dies geschieht in der Regel vor dem ersten Deckeinsatz. Weiterhin gibt es Pflichtuntersuchungen auf:

  • Patella-Luxation (PL)
  • Keilwirbel (KW)
  • Ellenbogengelenkdysplasie (ED)
  • Hüftgelenkdysplasie (HD)

Mopsbelastungstest (BT)

Mops Deckrüden für die Mops Zucht

Ein Mops Deckrüde muss einige Papiere und Gesundheitszeugnisse vorweisen bevor er als Deckrüde zur Zucht eingesetzt werden kann.

Ein wesentlicher Bestandteil der Zuchtzulassung ist der Belastungstest beim Mops. Möpse neigen oftmals zu Übergröße und Fettleibigkeit. Um den Mops als Deckrüden zu nutzen, muss er daher einem Belastungstest unterzogen werden.

Termine für den Mopsbelastungstest werden von den einzelnen Zuchtvereinen mehrere Male im Jahr angeboten. Für diesen Test muss der Deckrüde mindestens zwölf Monate alt sein.

Einmal im Jahr sind weitere Gesundheitsatteste für Mops Deckrüden mit genetischen Eigenschaften für vererbliche Krankheiten erforderlich.

Mops Deckrüde auf den Deckakt vorbereiten

Der geplante Deckakt sollte bestmöglich vorbereitet werden, um optimale Voraussetzungen für einen gesunden Wurf zu schaffen. Zur guten Vorbereitung müssen sich Deckrüdenbesitzer zu den allgemeinen Informationen über Zustand und Blutlinie der zu deckenden Zuchthündin, zusätzlich mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen.

Langfristig hat dieser Aspekt einen ausschlaggebenden Einfluss auf die Produktion und die Qualität der Spermien. Des Weiteren wird durch die richtige Ernährung die Gesundheit der Gene gewährleistet.

Kriterien, bei der Fruchtbarkeit des Mops Deckrüden eine Rolle spielen

Neben der Fütterung spielen Erbanlagen, Kondition, Gesundheit und Alter des Mops Deckrüden eine wesentliche Rolle für die Qualität des Samen.

Medikamente, Impfungen und Toxine in Spot On Präparaten können Fruchtbarkeitsprobleme auslösen. Mitunter wird die Substanz der Gene derart verändert, dass es zu Krankheiten und Fehlbildungen der Föten kommt. Zudem kann es passieren, dass die Substanz völlig zerstört wird.

Ernährung

Für ein intaktes Immunsystem und eine ausgezeichnete Fruchtbarkeit ist es sinnvoll, den Mops Deckrüden mit gesundem Futter zu versorgen, welches dem Stoffwechsel angepasst ist.

Wer den Mopsrüden mit Eiweiß überfüttert, beeinträchtigt die Spermienqualität negativ.

Damit es nicht zu einer Überversorgung mit Eiweiß kommt, gilt es, minderwertige Futtersorten zu vermeiden. Diese sind meist mit unzähligen synthetischen Spurenelementen und Vitaminen versehen.

Medikamente

Liegt keine akute Erkrankung des Deckrüden vor, sollten Medikamente vermieden werden. Alternativ können Deckrüdenbesitzer auf homöopathische Mittel zugreifen oder den Tierheilpraktiker aufsuchen.

Spot On Präparate

Auf Spot On Präparate kann getrost verzichtet werden, wenn das Risiko einer Borreliose Infektion in der jeweils wohnenden Region sehr gering ist. Um den Mops dennoch zu schützen, bieten sich Spot On Mittel auf biologischer Grundlage an.

Impfungen

Für einen Mops Deckrüden ist eine sorgfältige Grundimmunisierung die wichtigste Voraussetzung. Dabei gilt jedoch, so viel wie erforderlich und so wenig wie möglich.

Neben der gesunden Fütterung ist es wichtig, den Mops Deckrüden körperlich und seelisch auszulasten, um das Wohlbefinden zu verbessern und die Gesundheit der Gene zu optimieren.

Decktaxe

Was passiert wenn der Deckakt nicht erfolgreich war?

Im Vertrag sollte schriftlich fixiert werden was passiert wenn der Deckakt nicht erfolgreich war.

Für den Deckakt erhält der Deckrüdenbesitzer eine Decktaxe. Die Zahlungsmodalitäten und die Festlegung der Deckgebühr werden zwischen dem Besitzer der Zuchthündin und dem Deckrüdenbesitzer individuell vereinbart.

Die Zahlungsbedingungen sollten schriftlich in einem Vertrag festgehalten werden. Für den Fall, dass die Hündin leer bleibt, ist ebenso vorher eine schriftliche Vereinbarung zu treffen.
Abhängig von der Qualität kann die Decktaxe mehrere Hundert Euro betragen. In einigen Fällen wird auch vereinbart, dass sich der Deckrüdenbesitzer, nach erfolgreicher Deckung, einen Welpen aussucht.

Je nachdem wo der Deckakt stattfindet, müssen Deckrüdenbesitzer mit Fahrkosten und Übernachtungskosten rechnen, wenn ein Nachdecken am nächsten Tag erforderlich wird.

Warum benötigt ein Deckrüde anerkannte Papiere?

Wer als Züchter einem Zuchtverein angeschlossen ist, benötigt für seinen Mops Deckrüden anerkannte Papiere. Diese sogenannten anerkannten Papiere sind Abstammungsnachweise, die von diesem Verein oder der jeweiligen übergeordneten Dachorganisation akzeptiert und zum Teil auch ausgestellt werden.

Im Allgemeinen sind bei den anerkannten Papieren, die Papiere vom VDH (Verband des Deutschen Hundewesens) gemeint. Die Papiere werden zum Beispiel für Zucht, sportliche Veranstaltungen und Ausstellungen benötigt. Deckrüdenbesitzer, die keinem Verein angeschlossen sind, verfügen meist auch nicht über eine Abstammungsurkunde.

Abstammungsurkunde

In der Abstammungsurkunde sind die Merkmale wie Rasse, Name, Wurfdatum, Geschlecht, Haar- und Augenfarbe, Chipnummer sowie alle bekannten Vorfahren (bis zu drei Generationen) zu finden.

Daneben sind Angaben zu Prüfungen, medizinische Befunde, Prüfungswesen und Titel aus Ausstellungen dokumentiert.

Welche Erfahrungen haben Sie mit einem Mops Deckrüden gemacht? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ein Gedanke zu “Mops Deckrüden

  1. Bei unserem Mops wurde gestern eine Patellaluxation Grad 3 festgestellt. Meine Nachforschung haben ergeben, dass der Deckrüde (Vater von unserem Mops) 1. ca. 7 Monate bei der Deckung alt war, 2. die Zuchttauglichkeitbestätigung nach der der Deckung erfolgte. DerZüchter ist beim VRZ anerkannt.
    Fazit: Als Laie, sollte man den Züchtern wohl glauben können, dem ist aber nicht so.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.