Mops Videos


Sind Sie auf der Suche nach einem Mops Welpen, Mops Mix, Mops Deckrüden oder möchten Sie einem Mops in Not helfen? Hier gibt es kostenlose Mops Kleinanzeigen.

Welches ist das beste Mops Video?

Klein, ein wenig frech, verspielt und intelligent: Der Mops.

Der Hund erfreut sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit und im Netz finden sich darum zahlreiche Videos und Clips zu dieser schönen und außergewöhnlichen Rasse.

Wir stellen hier einige lustige, informative und auch niedliche Mops Videos vor, welche die Rasse Mops näher erläutern, Tipps zu Haltung und Pflege geben und mit einigen Vorurteilen aufräumen.


WauTV – Rasseportrait: der Mops

Manuela Gerhards züchtet seit 30 Jahren unter dem Zwingernamen “Von der Erftquelle” Appenzeller Sennenhunde und Möpse.

Im Interview mit WauTV berichtet die erfahrene Züchterin über die Herkunft des Mops und seine Anfänge in China, seinen Status als Gesellschaftshund der Adligen und Reichen in England bis zu seiner Beliebtheit als Modehund heute.

Woher kommt die Faszination für den kleinen und temperamentvollen Mops, was macht sein Wesen aus und für wen eignet sich die Rasse Mops überhaupt? Auf diese und andere Fragen gibt Frau Gerhards hilfreiche Antworten und erläutert zudem die Welpenpreise von seriösen Mops Züchtern und warum es besser ist, einen Mops nicht beim Vermehrer zu kaufen.


Mops Video: Informationen zur Rasse

Der beliebte Mops im Kurzporträt bei Meister PETz TV. Erläutert wird der Rassestandard laut FCI, sowie das Wesen des kleinen Familien- und Begleithundes. Denn trotz seiner kompakten Größe ist der sozialverträgliche und freundliche Mops alles andere als ein Schoßhund.

Der Vierbeiner ist intelligent und spielfreudig und möchte beschäftigt werden. Neben ausreichend Bewegung lernt der kluge Mops nämlich auch gern Kunststückchen und braucht Arbeit für den Kopf. Wer sich Zeit für den Hund nimmt und ihn ausreichend beschäftigt, wird also lange Freude an seinem Vierbeiner haben.


Video: Mops-Welpe Otiz macht erste Erfahrungen im Park und trifft einen anderen Mops

Otiz, ein 9 Wochen alter Mops-Welpe, geht zum ersten Mal mit seinen Besitzern in den Park und macht dort erste Erfahrungen. Zwar sitzt er zunächst noch ein wenig unschlüssig herum, jedoch begutachtet der kleine Mops seine Umgebung mit Neugierde und Interesse. Schon bald wird er mutiger und stakst durchs hohe Gras. Da kommt eine Mops-Dame und begrüßt den Neuankömmling allzu stürmisch.


20 Fakten über Mia Mops

Wer hat Lust, Mopsdame Mia kennenzulernen? Die süße Hündin stellt sich in 20 lustigen Fakten selbst vor. Dabei erfahren wir nicht nur, dass Mia aus Köln einen eigenen Instagram Account besitzt und bereits Fernsehstar bei der Sendung pur+ auf dem Kinderkanal war, mehr noch: Sie verrät auch einiges über ihre Vorlieben, wie Skateboardfahren, Sand und Quark.

Und natürlich hat Mia auch einige mopsige Marotten, wie Schnarchen und Schmatzen. Ob nun aber ihre Samtöhrchen das Niedlichste an ihr sind oder ihre Ähnlichkeit zu E.T., dem Außerirdischen, könnt Ihr entscheiden.


Mia Mops Pflege Routine

Was braucht Mopsdame Mia, um gepflegt auszusehen und gesund zu sein? Die Mopspflege ist nicht sehr aufwendig und bedarf nur weniger Minuten Aufmerksamkeit von Frauchen pro Tag.

Dabei sollte vor allem auf die Reinigung von Gesicht und Ohren viel Wert gelegt werden, denn die Rasse Mops hat ein flaches Seitenprofil und mehrere tiefe Falten im Gesicht. Damit sich dort weder Schmutz noch Keime ansiedeln, gehören Nasenfalte und Co. regelmäßig gereinigt.

Öhrchen und Pfoten werden natürlich ebenfalls täglich oder je nach Bedarf gesäubert. Und wenn Mia draußen mal ein Schlammbad genossen hat, wird sie auch hin und wieder gebadet. Doch Vorsicht:

Zu häufiges Duschen und Einshampoonieren zerstören den Schutzmantel der Haut! Ebenfalls zur Pflegeroutine der Mopsdame gehört die vierteljährliche Wurmkur. Diese schützt Hund und Frauchen gleichermaßen, denn Würmer sind übertragbar.


Lustiges Mops Video: Schnarchender Mops (sehr lustig) 😀

Mopsjunge Bosco liegt seelenruhig auf dem Sofa und hält ein Schläfchen. Da er in Rückenlage schläft, schnarcht er jedoch wie ein Weltmeister. Dies hängt mit Problemen der oberen Atemwege zusammen, mit denen die Rasse leider oft zu kämpfen hat.

Bosco scheint es allerdings nicht zu stören. Selbst als Herrchen ihn ärgert und anstupst, lässt sich der Mops nicht aus seinem Nickerchen wecken.


Mops Welpen beim Spielen. Pug puppies playing.

Der kleine Mopswelpe Noem liebt es zu spielen. Herzhaftes Kauen auf dem Ball ist dabei genauso beliebt, wie Fangen, Toben oder Zerrspiele mit Herrchen. Besonderen Spaß aber macht das wilde Spielen mit Mopsmama Hermine. So viel Action macht den kleinen Welpen ganz schön müde.


Mops-Treffen in Berlin – ein besonderes Video für Mops Fans

Der Tagesspiegel berichtet über das bereits zum dritten Mal stattfindende Mopstreffen in Berlin. Dabei kamen mehr als 150 begeisterte Mopshalter mitsamt ihren kleinen Vierbeinern nach Lankwitz, um die Rasse zu feiern und sich mit anderen Besitzern auszutauschen.

Ziel der Veranstaltung war neben Spiel und Spaß für Mensch und Hund auch das Aufräumen mit Vorurteilen. Schließlich ist der Mops so viel mehr, als nur ein dekoratives Schoßhündchen mit Atemproblemen. Thomas Zupan, der Organisator des Treffens, möchte den Mops hingegen als agile, intelligente und sehr sportliche Rasse vorstellen und veranstaltet dazu sogar ein Mopsrennen für die kleinen Vierbeiner.


Ultimate Pug Video Compilation 2013

In diesem fast fünfminütigen Zusammenschnitt unterschiedlicher Videoclips bekommen Mops-Liebhaber die volle Dosis Niedlichkeit. Süße große und kleine Möpse tummeln sich in unterschiedlichen kurzen Videosequenzen, die zum Schmunzeln und Lachen einladen.

Die heimlichen Stars sind dabei natürlich die drolligen und tapsigen Mopswelpen. Achtung: Niedlichkeitsfaktor hoch!


Pug Facts – Video mit Fakten über den Mops

Ist der Mops die beste Rasse überhaupt? In diesem Video werden einige kuriose und ungewöhnliche Fakten über den Mops präsentiert. Warum können beispielsweise seine Augen aus den Höhlen herausspringen und was hat der kleine Vierbeiner mit Prinz Wilhelm I. aus dem Hause Oranien zu tun?

Gepaart werden die knackigen Tatsachen mit tollen und actiongeladenen Clips, die den Mops auch als bewegungsfreudigen und sportlichen Vierbeiner zeigen.

Am Ende gibt es noch eine kurze Checkliste für Mopsinteressierte, die überlegen, ob die Rasse für sie infrage kommt. Doch wer sich die süßen Welpen in diesem Clip anschaut, ist eh schon rettungslos verliebt.


Extrem lustig, Werbung mit Mops

Was passiert, wenn jemand den Mops veralbern möchte? Der Herr in dieser Nacho-Chips-Werbung findet es heraus. Hinter einer geschlossenen Glastür lockt er den kleinen Vierbeiner mit den dreieckigen Chips, um ihn zu ärgern und aufzuziehen.

Doch er hat die Rechnung ohne den cleveren Mops gemacht. Wer am Ende den kürzeren zieht und wer die Nachos bekommt? Seht selbst.


2011 Pug Dog Club of America Agility Trials, Expert

Dieser schwarze Mops und sein Frauchen beiweisen eindrucksvoll im Agility-Parcours, dass die kleine Hunderasse alles andere ein als Schoß- und Sofahund ist. Mit ausreichend Geduld und Training ist der Mops mit Spaß bei der Sache und zeigt genauso viel Leistung und Arbeitsbereitschaft wie die Großen.

Denn Intelligenz und Bewegungsfreude liegen der Rasse im Blut. Sehen Sie selbst, mit wie viel Freude der schwarze Mops durch den Hindernisparcours fegt und dabei auch Wippe und Tunnel nicht scheut.


Trick Cup Finale der TippTappDogs in Rommerskirchen, 7.Oktober 2012

Diese Darbietung beim Trick Cup in Rommerskirchen ist wahrlich zirkusreif. Mopsdame Pia und ihr Frauchen Angela zeigen beim Finale ihr ganzes Können. Balancieren auf Blechdosen, Seilchenspringen, einen Einkaufwagen schieben oder gar auf einer Rolle laufen?

Für Pia ein Klacks. Aufmerksam verfolgt sie die Befehle von Frauchen und führt Kommandos zuverlässig aus. Für eine kleine Belohnung und Applaus tut der kleine Mops dies gerne.


Mops Pia und Sally machen Tricks Folge 4 – 2013

Fauler Mops? Von wegen! Die beiden Möpse Pia und Sally zeigen beim Trickdogging, wie viel sie gelernt haben und das sie nicht nur süß, sondern auch ausgesprochen klug sind. Trommelwirbel oder Karussellfahren sind dabei ihre leichteste Übung.

Außerdem geben sie dem Kommando “Ab ins Körbchen” eine völlig neue Bedeutung. Sitz und Platz kann ja schließlich jeder.

Welches Mops-Video gefällt Dir am besten? Bitte hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.